Webinar: Good goes Bad? Mobbing am Arbeitsplatz im Zeitalter von Facebook, Xing, LinkedIn & Co.

Good goes Bad? Mobbing am Arbeitsplatz im Zeitalter von Facebook, Xing, LinkedIn & Co.
Praktische Hinweise zur arbeitsrechtlichen Prävention und Bekämpfung von Kollegen-Mobbing

unterstütz durch rexx:


Termin:
 15.02.2017              Uhrzeit: 11:00- 12:00 Uhr

Bitte auch hier anmelden:
http://bit.ly/2jEOdWp
Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Einleitung:

Personalentscheider und Vorgesetzte erfahren, was Mobbing ist und wie man mit arbeitsrechtlichen Mitteln den Krieg Alle-gegen-Alle im Büro verhindert.

Inhalte des Vortrags:

  • Mobbing ist kein Rechtsbegriff – was ist es dann?
  • Was beim Mobbing zu tun ist.
  • Welche arbeitsrechtlichen Mittel Arbeitgeber & Vorgesetzte haben.
  • Welche Ansprüche Mobbing-Opfer haben können.
  • Welche Besonderheiten beim Mobbing im Internet und in Sozialen Medien (Facebook, Xing, LinkedIn) bestehen.

Ihr Nutzen:

Das Webinar bietet Personalentscheidern und Vorgesetzten einen umfassenden Überblick zum Thema Mobbing. Gleichzeitig zeigt es wirksame arbeitsrechtliche Mittel, um Schikane und Anfeindungen am Arbeitsplatz zu verhindern und Mobbing-Verhalten abzustellen.

Methoden 

  • Vortrag mit Diskussion

Zielgruppe:

  • Alle Personalentscheider (Vorstände, Geschäftsführer, Personalleiter)
  • Vorgesetzte.

Ihr Referent:

Dr. Jan Tibor Lelley, LL.M

ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und Partner bei Buse Heberer Fromm Rechtsanwälte Steuerberater PartG mbB (www.buse.de). Er berät Arbeitgeber und Personalverantwortliche in allen arbeitsrechtlichen Fragen. Neben der außergerichtlichen Beratung ist ein weiterer wichtiger Aspekt seiner Tätigkeit die Prozessführung in allen arbeitsgerichtlichen Instanzen bis hin zum Bundesarbeitsgericht und Europäischen Gerichtshof.

 

Unternehmensprofil

Buse Heberer Fromm Rechtsanwälte Steuerberater PartG mbB ist eine der führenden wirtschaftsberatenden Kanzleien in Deutschland mit mehr als 90 Berufsträgern und Büros in Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt/Main, Hamburg und München sowie acht Repräsentanzen im europäischen und außereuropäischen Ausland – Brüssel, London, Mailand, New York, Palma de Mallorca, Paris, Sydney und Zürich.

 

Tjalf Nienaber, Geschäftsführer der socomso, jobclipr und HRM LEADS

  • 20 Jahre Berufserfahrung u.a.in Internet Start-ups, Software- und Medienunternehmen sowie im Finanzdienstleitungen in den Bereichen Produkt‐ und Portalentwicklung, Business Development, Marketing & Sales
  • Trainer, Coach, Berater, Speaker, Blogger und Buchautor
  • Digital Evangelist der rexx Systems GmbH
  • Ein ausführliches Profil finden Sie hier

Unternehmensprofil:

Die Software-Lösungen in den Bereichen Recruiting, Talent Management und Human Resources überzeugen durch herausragende Effizienzsteigerung und zuverlässige Technik. Die rexx Suite sorgt durch Workflows und Vernetzung für die optimale Unterstützung und Zusammenarbeit der HR Abteilung, Manager und Mitarbeiter  – ob bei der Durchführung regelmäßiger Tätigkeiten oder der Unterstützung komplexer und individueller Prozesse

 

Ansprechpartner: Dr. Jan Tibor Lelley, LL.M. (Suffolk University Law School)

Telefon: +49 201 1758-0

E-Mail: lelley@buse.de

Internet: www.buse.de

 

Bitte auch hier anmelden:

http://bit.ly/2jEOdWp
Nur dann ist die Teilnahme möglich!