Resilienz und Überlastung objektiv messen – mit Herzratenvariabilitäts(HRV)-Messungen

Resilienz und Überlastung objektiv messen – mit Herzratenvariabilitäts(HRV)-Messungen

Eye-Opener und Wake-Up-Call für tatsächliche Belastung und Resilienzreserven


Termin:
 18.05.2017          Uhrzeit: 9:15 – 10:00 Uhr


Teilnehmer bitte hier anmelden, um an der WebConference teilzunehmen:
http://bit.ly/bgm_anmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Optimale Leistungsfähigkeit erfordert ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Anspannung und Regeneration. Doch wie gut gelingt es tatsächlich, aus dem Belastungsmodus in einen Regenrationsmodus zu schalten? Häufig besteht eine Lücke zwischen eigener Wahrnehmung und der Realität, was zu einer trügerischen Sicherheit führen kann. Diese Lücke schließt eine HRV-Messung.

Einleitung:
Veränderung braucht Bewusstsein! Wissen Sie, was Sie und Ihre Mitarbeiter tatsächlich belastet? Wo Sie Energie verlieren? Wie gut oder schlecht es um Ihre Erholungsfähigkeit bestellt ist? Wie gut Sie im Schlaf tatsächlich regenerieren? Eine HRV-Messung ist ein objektiver Spiegel unbewusster Körperprozesse und dient als Standortbestimmung und Startpunkt für ein persönliches Veränderungsmanagement.

Inhalte des Vortrages:

  • Wissenschaftliche Grundlagen der Herzratenvariabilität (HRV)
  • Fragen, die eine HRV-Messung objektiv beantworten kann
  • Unterschiede von HRV-Kurzzeitmessung und 24h-HRV-Messung
  • Wie können HRV-Messungen ein Bewusstsein schaffen für echte Stressquellen, Energieverlust und tatsächliche Regeneration
  • Warum Schlafdauer als Kriterium nicht ausreicht und wie eine gute „Schlafarchitektur“ aussieht
  • Warum Freizeitsport nicht immer ausgleichend wirkt, sondern auch zu einer zusätzlichen Belastung werden kann
  • Warum die Herzratenvariabilität ein zuverlässiges Maß für die psychische und körperliche Resilienz ist
  • Ablauf und Organisation von HRV-Messungen, persönlich und in Unternehmen

Ihr Nutzen:
Sie lernen ein wissenschaftlich fundiertes Werkzeug kennen, mit dem Stressoren, Ressourcen, Regenerations- und Erholungsfähigkeit bestimmt werden können. Wer die körperliche und mentale Belastbarkeit realistisch einschätzen kann, geht bewusster mit den eigenen Ressourcen um und bleibt auf Dauer in der Lage, sein volles Leistungspotenzial abzurufen.

Methode:
Vortrag mit Diskussion

Zielgruppe:

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • Geschäftsführer
  • Verantwortliche für das betriebliche Gesundheitsmanagement
  • Betriebsärzte
  • Betriebspsychologen
  • Führungskräfte allgemein

Ihr Referent:
Reiner Krutti, CEO | GF HeartMath Deutschland GmbH

Unternehmensprofil:

Das Institute of Heartmath (IHM) forscht seit mehr als 20 Jahren über Resilienz und mentale Stärke. Ziel ist es – mit einfachen Methoden und innovativem Biofeedback – Menschen zu mehr Vitalität, Widerstandskraft und Selbstregulationsfähigkeit zu verhelfen. Dazu entwickelt das IHM passende Instrumente und Seminare.

HeartMath Deutschland ist die Vertretung des IHM im deutschsprachigen Raum.


Bitte auch hier kostenfrei zur WebCo anmelden:
http://bit.ly/bgm_anmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!

Dies ist ein Webinar im Rahmen der

kostenfreien HRnetworx WebConference

Betriebliches Gesundheitsmanagement

veranstaltet durch:


Termin: 18.05.2017                  Uhrzeit: 09:00 – 13:00 Uhr


Teilnehmer bitte auch hier kostenfrei anmelden: 
http://bit.ly/bgm_anmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebes Netzwerk,

die Veränderungen in der Arbeitswelt erfordern neue innovative Wege, um den sich stetig ändernden Belastungen für Mitarbeiter erfolgreich entgegenzuwirken. Chancen und Herausforderungen sollten ernst genommen werden, um zufriedene Mitarbeiter und damit einen anhaltenden Unternehmenserfolg zu gewährleisten. Ein fortschrittliches betriebliches Gesundheitsmanagement begünstigt die Mitarbeiterzufriedenheit sowie die Arbeitgeberattraktivität.

Aus diesem Anlass findet zum vierten Mal die sehr beliebte WeConference „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ am 18. Mai 2017 statt. Die Veranstalter dieses besonderen Events – die Personaler Community HRnetworx – laden Sie herzlich ein, teilzunehmen und mitzuwirken.

Und das erwartet Sie:

09:00 – 09:15 Uhr: Begrüßung, Tjalf Nienaber

09:15 – 10:00 Uhr:
Vortragsthema: Resilienz und Überlastung objektiv messen – mit Herzratenvariabilitäts(HRV)-Messungen
Referent: Reiner Krutti, CEO | GF HeartMath Deutschland GmbH

10:00 – 11:00 Uhr:
Vortragsthema: Dos & Dont´s bei der Planung, Einführung und Umsetzung der Psychischen Gefährdungsbeurteilung nach §5 ArbSchG
Referent: Sebastian Schrenk, Wirtschaftspsychologe, Retencon AG

11:00 – 11:45 Uhr:
Vortragsthema: Inwiefern haben Arbeitsgestaltung und Work-Life-Balance, Großraumbüro und Homeoffice Auswirkungen auf unsere Lebensqualität?
Referentin: Dr. Maren Kentgens, Asklepios Connecting Health

11:45 – 12:45 Uhr:
Vortragsthema: Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Praxis
Referent: Martin Schadhauser,Dipl. Betriebswirt (Fh), Certified Disability Manager (DGUV), Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK), Gesundheitsexperte für KMU, Geschäftsführer der Traunmed Sport&Rehazentrum GmbH&Co. KG

12:45-13:00 Uhr: Verabschiedung & Schlusswort von Tjalf Nienaber

 

Sponsor der WebConference: HRnetworx

Zielgruppe der WebCo-Zuschauer:

  • Fach- & Führungskräfte wie
    Geschäftsführer,
  • Gesundheitsmanager,
  • Compensation- & Benefit Verantwortliche,
  • Personalentwickler,
  • Personalleiter sowie Vertreter der Branche und Interessierte aller Art.

Sie sind an einem der freien Referentenslots interessiert? Sie stehen für das Thema ein und möchten Ihre Lösung zielgerichtet platzieren? Dann sichern Sie sich gleich Ihren Slot mit Ihrer Buchung auf der letzten Seite. Wenn Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach an
+49(0)421 166 981 26 oder schreiben uns eine E-Mail an tjalf.nienaber@business-leads.net.


Jetzt zum Event kostenfrei anmelden:
http://bit.ly/bgm_anmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Ihr Moderator:
Tjalf Nienaber | Digital Evangelist der rexx systems GmbH, Geschäftsführer der clipr GmbH (jobclipr.com), business-leads.net und socomso


  • 20 Jahre Berufserfahrung u.a.in Internet Start-ups, Software- und Medienunternehmen sowie im Finanzdienstleitungen in den Bereichen Produkt‐ und Portalentwicklung, Business Development, Marketing & Sales
  • Trainer, Coach, Berater, Moderator, Speaker, Blogger und Buchautor
  • Digital Evangelist der rexx Systems GmbH
  • Ein ausführliches Profil finden Sie hier: http://www.nienaber.de/ueber-mich und unter http://jobclipr.com/de/profil/tjalf-nienaber 

Bitte auch hier kostenfrei anmelden:
http://bit.ly/bgm_anmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Partner & Sponsoren:

     
personalmanagement     
HRM LEADSbrubbl