Nachbericht zur HRnetworx WebCo „Personalarbeit mit MS SharePoint“

Am 14. Dezember 2017 wurde die WebConference „Personalarbeit mit MS SharePoint“ veranstaltet. Hierbei präsentierten 5 IT-Fachexperten u.a. Themen wie Onboarding- und Bewerbungsprozesse, Schulungen und Qualifikationsmatrix und Stammdatenverwaltung.

Zum Auftakt gabThomas Roth, Senior Product Marketing Manager Collaboration & Project Management bei Microsoftden Teilnehmern eine Reiseleitung durch HR, wobei er u.a. über die Wahrnehmung der sich ändernden Welt sprach, Beispiele und die Herangehensweise darstellte, wie HR mit Microsoft 365 Bordmitteln den Changemanagementprozess aktiv unterstützen kann.

Als nächstes folgte der Vortrag vonIngo Zimmermann und Uwe Ulbrich von Net at Work –„HR-Prozesse einfach und schnell in SharePoint und SharePoint Online“. Sie gaben einen Überblick zu Prozessautomatisierung im SharePoint Umfeld als auch Tipps aus der praktischen Umsetzung von Workflows im HR-Umfeld.

Es folgte daraufhin der Vortrag „ZWF-Schulungsverwaltung“ von Sabrina Schmitz, Consultant SharePoint und Teamkoordinatorin bei ZWF IT & Consulting AG,die einiges zu Stammdatenverwaltung, Schulungsanfragen von Mitarbeitern mit Genehmigungsprozess, Schulungsterminalternativen u.a. berichtete.

Zum Schluss bot Tjalf Nienaber, Managing Director der clipr GmbH und Digital Evangelist der rexx systems in seinem Vortrag „Sharepoint – so scheitern Sie auf jeden Fall, wenn…. „ Tipps, wie man sich gut gerüstet auf das Projekt Sharepoint vorbereitet begeben kann und Scheitern vermeidet.

Wir möchten wir uns herzlich bei den Referenten für Ihre interessanten Beiträge bedanken. Unser besonderer Dank gilt unserem Medienpartner als auch den zahlreichen Teilnehmern der Veranstaltung.