Was werden die Recruiting Trends 2018?

Was werden die Recruiting Trends 2018?

Was Sie für ein erfolgreiches Recruiting im Jahr 2018 wissen müssen

Termin: 23. Januar 2018            Uhrzeit: 10:45 – 11:30 Uhr


Bitte auch hier anmelden:
http://bit.ly/recruiting_und_employer_branding_anmeldung 
Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Welche Bedeutung haben z.B. Active Sourcing, Employer Branding, Robot Recruiting, Algorithmen, Chatbots, AI (künstliche Intelligenz), Bewerbermanagementsysteme, E-Recruiting, Recruiting Controling oder Jobbörsen wirklich für ein erfolgreiches Recruiting?

Einleitung:

96% der Arbeitgeber gaben 2016 an, Schwierigkeiten bei der Besetzung offener Stellen mit geeigneten Bewerbern zu haben.  Bei einigen bedroht der Fachkräftemangel bereits das Geschäft.

Für fast 80% der Unternehmen gehörte 2016 Active Sourcing, die selbständige Suche und Ansprachen von potentiellen Kandidaten meist in Social Networks wie Xing oder Linkedin, zu den Top Themen im Recruiting.

Wie geht es  2018 weiter im Recruiting?

Basierend auf mehr als 6 Jahren (2012-2017) Recruiting Studien kann das ICR exklusive Informationen und Trends zum Thema Recruiting aufzeigen. Jedes Jahr wurden mehr als 10.000 Unternehmen aller Größenklassen und Branchen befragt, wo die Reise im Recruiting hingeht. Die Beteiligung der Arbeitgeber liegt in den Jahren 2012-2017 zwischen ca. 600-1000, so daß die Untersuchungen auf einer breiten Basis stehen.

Inhalte des Vortrags:
Aus den Ergebnissen der Erhebungen der letzten 6 Jahre lassen sich Recruiting Trends  für diese Themen für 2018  erkennen:

  • Welche Top-Themen können sich halten, welche kommen neu dazu?
  • Wie sieht es bei der Nutzung von Recruiting Technologie aus?
  • Was sind die größten Herausforderung für jeden einzelnen Recruiter?
  • Wer rekrutiert eigentlich in den Unternehmen und wie ändert sich dies?
  • Welche Kanäle werden für die Kommunikation der Stellenangebote genutzt und welche fallen raus?
  • Wie viele Arbeitgeber nutzen schon Active Sourcing und welche Plattformen werden fürs Recruiting in Social Media genutzt und welche Veränderungen tun sich dort auf?
  • Was tut sich bei den Einstellungsquellen?
  • Und schließlich, wofür wollen Arbeitgeber in Zukunft mehr Geld ausgeben?

Ihr Nutzen:

Die Erkenntnisse dieses Webinars können Sie nutzen, um Ihr Recruitment rechtzeitig für 2018 wettbewerbsfähig und erfolgreich aufzustellen. Stellen Sie die richtigen Weichen für ein erfolgreiches Recruiting-Jahr 2018!

Methode:
Vortrag mit Diskussion

Zielgruppe:

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • Recruiter
  • Personalvermittler
  • Personalberater

Ihr Referent:
Wolfgang Brickwedde | Director ICR – Institute for Competitive Recruiting

Unternehmensprofil:

Ansprechpartner:

Wolfgang Brickwedde

Telefon: 01607852859

E-Mail:wb@competitiverecruiting.de

Internet:www.competitiverecruiting.de


Bitte auch hier anmelden:
http://bit.ly/recruiting_und_employer_branding_anmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Dies ist ein  Webinar im Rahmen der

HRnetworx WebConference

Recruiting & Employer Branding

veranstaltet durch:

unterstützt durch:

Termin: 23.01.2018                  Uhrzeit: 09:00 – 13:30 Uhr


Teilnehmer bitte auch hier anmelden:
http://bit.ly/recruiting_und_employer_branding_anmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebes Netzwerk,

wo früher die Zeitungsannonce ausreichte, um Fachkräfte zu rekrutieren, stehen Recruiter heute vor der Qual der Wahl der richtigen Applikation. Heutige Software-und Dienstleistungsangebote unterstützen die HR-Abteilungen nicht nur, sie können ihnen sogar ganze Wertschöpfungsprozesse vollständig abnehmen. Stets im Sinne des täglichen Streben nach Personal, Arbeitgebermarke und Imagesteigerung.

Als Initiator und Veranstalter dieser WebConference möchten wir Sie hierzu herzlich einladen.

Partizipieren Sie von den Erfahrungen der Experten und lassen Sie sich am gesamten Veranstaltungstag oder nur zu einzelnen Vorträgen von spannenden Vorträgen direkt aus der Praxis inspirieren.

Und das erwartet Sie:

09:00 – 09:15 Uhr: Begrüßung

09:15 – 10:00 Uhr:
So geht Recruiting heute – „Tipps, Trends & Teufelszeug“
Tjalf Nienaber, Managing Director von jobclipr und Digital Evangelist der rexx systems

10:00 – 10:45 Uhr:

Kandidaten verzweifelt gesucht!
Clemens Burmeister, Sales Manager JoinVision

10:45 – 11:30 Uhr:

Was werden die Recruiting Trends 2018?
Wolfgang Brickwedde, Director bei ICR Institute for Competitive Recruiting

11:30 – 12:00 Uhr:
Das Bewerbermanagement der nächsten Generation ist mobil
Dominik Schmitt, Head of SaaS Sales bei softgarden

12:00 – 12:30 Uhr:
Data Driven Recruiting: Game Changer oder heiße Luft?
Madeline Gremme, Country Director DACH, VONQ GmbH

12:30 -13:00 Uhr:
Wie Sie den „War for Talents“ digital für sich entscheiden 
Davide Falzone, Deputy Head of Business Development bei suchdialog

13:00 -13:30 Uhr:
Employer Branding mit Zielgruppenanalyse, ohne Streuverlust
Andreas Finke,Vertriebsleiter Süd bei Bookboon.

13:30 – 14:00 Uhr:
Recruiting digital, die online Job-Messe24
Jürgen Völkel, Geschäftsführer der Völkel ITK GmbH Virtuelle Messen und Events

Die 150 kostenfreien Teilnehmerplätze sind reserviert. Die Teilnahme ist ab jetzt kostenpflichtig (59,90 EUR pro Teilnehmer), Dienstleister (Berater, Trainer, Coaches) zahlen als Zuschauer EUR 99,90 Netto.


Teilnehmer bitte auch hier  anmelden:
http://bit.ly/recruiting_und_employer_branding_anmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Partner & Sponsoren:

          jobclipr