Nachbericht zur HRnetworx WebCo „Recruiting & Employer Branding“

Nachbericht  WebConference „Recruiting & Employer Branding“.

Am 23. Januar 2018 hat die  erfolgreiche WebConference “ Recruiting& Employer Branding“ stattgefunden. Hierbei präsentierten 8 Experten aus dem HR-Bereich u.a. Themen wie Active Sourcing, Bewerber-/Talentmanagement, Candidate Journey und Recruiting Trends.

Die Referenten haben mit ihren Vorträgen noch einmal bestätigt,  dass die heutigen Software-und Dienstleistungsangebote die HR-Abteilungen nicht nur unterstützen, sondern nehmen Ihnen diese ganze Wertschöpfungsprozesse vollständig ab.

Einen thematischen Einstieg gab Tjalf Nienaber von der clipr GmbH. In seinem Vortrag berichtete er u.a. über die Auswirkungen auf das Recruiting im Zuge der 4. industriellen Revolution, künstliche Intelligenz und Apps im Recruiting.

Wie man mit semantischen Recruiting-Lösungen einen Schritt voraus ist, wurde von Clemens Burmeister von JoinVision in seinem Vortrag erläutert.

Als nächstes hat Wolfgang Brickwedde von ICR seine Studienanalyse dargestellt und antwort darauf gegeben, welche Bedeutung Active Sourcing, Employer Branding, Robot Recruiting, Algorithmen, Chatbots, Bewerbermanagementsysteme oder Jobbörsen wirklich für ein erfolgreiches Recruiting haben und was die Recruiting Trends 2018 sind.

Dominik Schmitt von softgarden hat in seinem Vortrag das Bewerbermanagemant der nächten Generation vorgestellt und in der Praxis gezeigt, wie Kunden mit der Softgarden App die Geschwindigkeit im Recruitingprozess signifikant erhöhen können.

Madeline Gremme von Vonq beleuchtete anhand eines Praxisbeispiels Herausforderungen in der Stellenbesetzung, die Nutzung von Daten und Algorithmen im Prozess der Anzeigenschaltung und zeigte auf, welche Erfolge man mit Data Driven Recruiting wirklich erzielen kann.

Wie erfolgreiche Candidate Journeys funktionieren und wie man den „War for Talents“ digital für sich entscheidet, erläuterte Davide Falzone von suchdialog in seinem Vortrag .

Andreas Fincke von bookboon antwortete u.a. auf die Fragen, wie hat sich Employer Branding in den letzten 15 Jahren entwickelt, wo steht es heute, wie man Employer Branding Maßnahmen erfolgreich einsetzt und wie man den Erfolg messen und auswerten kann.

Abschließend  bot Jürgen Völkel von der Völkel ITK GmbH Einblick in die online Job-Messe24 und zeigte was er unter Active Recruiting, direkte Kommunikation mit den Bewerbern, mit einem „Klick“ versteht.

Wir hoffen, dass die WebConference Ihnen einen Überblick über die derzeitigen und zukünftigen Tools im Recruiting geben konnte und dass Sie hilfreiche Tipps, Trends und Lösungen mitnehmen konnten.

Wir möchten uns herzlich bei den Referenten für Ihre interessanten Beiträge bedanken. Unser besonderer Dank gilt unserem Medienpartner als auch den zahlreichen Teilnehmern der Veranstaltung.