Mitarbeiter motivieren, Steuern sparen: So stärken Sie mit Gehaltsextras Ihre Arbeitgeberattraktivität!

Mitarbeiter motivieren, Steuern sparen: So stärken Sie mit Gehaltsextras Ihre Arbeitgeberattraktivität!


Termin:
22. März 2018              Uhrzeit: 11:30 – 12:15 Uhr


Teilnehmer bitte auch hier anmelden:
http://bit.ly/arbeitsrecht-anmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Mehr als die Hälfte aller Beschäftigten denkt, dass andere Arbeitgeber bessere betriebliche Leistungen bieten. Welche Benefits sind besonders wertvoll und motivieren wirklich? Was steigert die Arbeitgeberattraktivität und lässt sich einfach und steuerfrei realisieren?

Dieser Vortrag bietet HR-Entscheidern konkrete Handlungsempfehlungen für die praktische Umsetzung.

Einleitung:
Das Sodexo Lohnerhöhungsbarometer 2018 zeigt: Arbeitnehmer wünschen sich einen ausgewogenen Mix an betrieblichen Zusatzleistungen: Leistungen, die sofort ankommen, Leistungen, die in der Zukunft wirken und Angebote, die sich positiv auf die Arbeitszeit und Autonomie – also die Work-Life-Balance – auswirken. Gute freiwillige Sozialleistungen sind längst ein wichtiger Indikator einer wertschätzenden Unternehmenskultur und elementar für die Motivation, Leistungsfähigkeit und Gesundheit der Mitarbeiter. Aber welche Maßnahmen sind besonders sinnvoll und vorteilhaft umzusetzen? Was lässt sich steuerfrei und mit minimalen Aufwand realisieren? Was sollten HR Verantwortliche auf keinen Fall versäumen?

All das reflektiert dieser Vortrag und bietet Personalverantwortlichen konkrete Handlungsempfehlungen für die praktische Umsetzung.

Inhalte des Vortrags:

  • Überblick über HR Strategien und Employer Branding
  • Vergütungsfragen: Was ist Compensation, was sind Benefits?
  • Welche Benefits sind aus Sicht der Mitarbeiter besonders wertvoll?
  • Einordnung der Bedeutung von Kommunikation, Führung und Wertschätzung
  • Wirkungsweise von Belohnung und Motivation
  • Überblick über Praktische Tipps und zukunftsweisende Ansätze
  • Antworten zu den Fragen: Was gibt es, was funktioniert wirklich – und wie, weshalb, warum?

Ihr Nutzen:

  • Einblick, was Mitarbeiter besonders schätzen und erwarten
  • Übersicht über Systematik und Struktur von Compensation und Benefits
  • Vergleichende Betrachtung verschiedener Studienergebnisse
  • Konkrete Handlungsimpulse zur Umsetzung einzelner vorteilhafter Benefits-Maßnahmen

Methoden:
Vortrag mit Diskussion

Zielgruppe:

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • Personalmanager
  • Personalentwickler
  • Vergütungsspezialisten, Lohnabrechner

Ihr Referent:
George Wyrwoll | Unternehmenskommunikation und Regierungsbeziehungen, Sodexo

George Wyrwoll ist auf betriebliche Mitarbeitermotivation spezialisiert und ein ausgewiesener Experte für die Optimierung der Steuer- und Abgabenlast mit Hilfe von komplementären Gehaltsextras. Er berät Unternehmen im Hinblick auf diese Fragestellungen und erarbeitet darüber hinaus Leitlinien für die betriebliche Personalpolitik in Zeiten des demographischen Wandels. Hier ist George Wyrwoll auch Ansprechpartner für Behörden und Wirtschaftsforschungsinstitute. Als Unternehmenssprecher verantwortet er die Öffentlichkeitsarbeit bei Sodexo.

Unternehmensprofil:

Sodexo
ist Europas führender Anbieter von Incentives und Motivationslösungen für Firmen und Arbeitnehmer und beschäftigt in Deutschland rund 11.200 Mitarbeiter. Im Geschäftsbereich Benefits and Rewards Services bietet Sodexo Verwaltungsprogramme und emittiert Gutscheine und Karten zur Mitarbeitermotivation, für betriebliche Sozialleistungen und Incentives: Benefits Pass Karte, Bonus Pass, Restaurantschecks, Einkaufs- und Tankgutscheine, Gesund Pass Online Fitness Portal. Mit seinen Lösungen erreicht Sodexo in Deutschland täglich mehr als 1,1 Millionen Menschen.

Ansprechpartner: George Wyrwoll
Telefon: 069-73996-6211
E-Mail: george.wyrwoll@sodexo.com
Internet: www.sodexo-benefits.de


Dies ist ein Webinar im Rahmen der
HRnetworx Online Konferenz

Arbeitsrecht, Compensation & Benefits

HRnetworx Online Konferenz
 Pogledaj sliku u punoj veličini

unterstützt durch:
 


Termin:
22. März 2018                  Uhrzeit: 10:30 – 12:15 Uhr


Melden Sie sich über folgenden Link zur WebCo an:
Nur dann ist die Teilnahme möglich!

Sehr geehrte Damen und Herren,

Compensation und Benefits lassen sich nicht grenzenlos gestalten. Unternehmen müssen immer auch die rechtlichen Rahmenbedingungen durch Gesetze, Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen beachten. Da viele Unternehmen noch über ein enormes Optimierungspotential verfügen soll der Relevanz einer Compensation- und Benefit-Strategie vor dem Hintergrund des geltenden Arbeitsrechtes  erneut eine Bühne geboten werden.

Um HR-Entscheidern konkrete Handlungsempfehlungen für die praktische Umsetzung zu bieten findet aus diesem Anlass am 22. März 2018 erneut eine spannende WebConference zum Thema statt.

Als Initiator und Veranstalter dieser WebConference möchten wir Sie hierzu herzlich einladen.

Partizipieren Sie von den Erfahrungen der Experten und lassen Sie sich am gesamten Veranstaltungstag oder nur zu einzelnen Vorträgen von spannenden Vorträgen direkt aus der Praxis inspirieren.

Agenda der Veranstaltung:

10:30 – 10:45 Uhr: Begrüßung

10:45 – 11:30 Uhr:
Employee Benefits und ihre rechtlichen Rahmenbedingungen
Hannah Heitfeld, Rechtsanwältin, CMS Hasche Sigle Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB

11:30 – 12:15 Uhr:
Mitarbeiter motivieren, Steuern sparen: So stärken Sie mit Gehaltsextras Ihre Arbeitgeberattraktivität!
George Wyrwoll, Unternehmenskommunikation und Regierungsbeziehungen, Sodexo.

Sie wollen schon heute Ihren Zuschauer-Platz reservieren?
Schnell einen der insgesamt 200 kostenfreien Teilnehmerplätze sichern!

Weitere WebCos finden Sie unter bit.ly/WebConferencen_Termine


Melden Sie sich unter folgenden Link zur WebCo an:
http://bit.ly/arbeitsrecht-anmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Ihre Moderatorin:
Haldis Kristina Wolpert | Moderatorin bei HRnetworx


Partner & Sponsoren: