New Work – Mehr als nur ein Kicker im Büro?

New Work – Mehr als nur ein Kicker im Büro?

 


Termin:
24. September 2020                       Uhrzeit: 09:35 – 10:05 Uhr

Bitte melden Sie sich zum Event auf folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/newwork2409
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.


Wie helfen Ihnen moderne Softwarelösungen um eine flexible und selbstbestimme Arbeit im Unternehmen zu ermöglichen? Was meint New Work wirklich? Erfahren Sie es praxisnah und direkt umsetzbar.

Einleitung:
Wie helfen moderne Softwarelösungen, um eine flexible und selbstbestimmte Arbeit im Unternehmen zu ermöglichen? Zugegebenermaßen: New Work ist oft an der Grenze zum abgeliebten Marketing-Buzzword. Doch was meint der Begriff wirklich? Erfahren Sie es im Webinar praxisnah und direkt umsetzbar.

Inhalte des Vortrags:
Wie kann flexible und moderne Workforce Management Software helfen, Ihren Mitarbeitern mehr Flexibilität und Selbstbestimmtheit zu ermöglichen? Wie können Mitarbeiter im Homeoffice nachhaltig in Ihre Prozesse integriert werden? Und wie setzt eigentlich Bosch HR-Software ein?

Wir stellen uns den Fragen:

  • Was ist New Work, was ist Old Work?
  • Was erwarten Arbeitnehmer von einem modernen und flexiblen Arbeitgeber? Kicker und Club Mate
  • Welche Risiken birgt zunehmende Flexibilität für die psychische Gesundheit der Belegschaft?
  • Digitale Transformation oder Digitalisierung?

–   Wie steigerst Du Eigenverantwortung und Transparenz?

–   Wie kannst Du  Arbeitszeitflexibilisierung sinnvoll gestalten?

–   Wie bildest Du Homeoffice und mobile Work nachhaltig ab?

–  Welche Entlastung kannst Du für Deine Personalabteilung schaffen?

Ihr Nutzen:

  • New Work praxisorientiert verstehen
  • Mitarbeiterzufriedenheit steigern
  • Personalabteilung entlasten

 

Methode:
Impulsvortrag mit Diskussion

Zielgruppe:

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • Fach und Führungskräfte
  • Sonstige Interessierte

Ihr Referent:
Jürgen Schröder | Sales Consultant

 

 

 

 

 

Jürgen ist seit 1978 bei Bosch und beschäftigt sich seit 2004 mit den Gebieten Zutritts- und Workforce Management und berät und betreut seitdem unsere Kunden und Kollegen in diesen beiden Spezialgebieten. Nebenbei hat Jürgen die Gelegenheit genutzt an der Northern Business School in Hamburg Vorträge über Zeiterfassung und Zutrittskontrolle halten zu dürfen. Ab 2017 widmet sich Jürgen nur noch dem Thema Workforce Management.

 

Unternehmensprofil:

 

 

 

Sie suchen einen zuverlässigen Partner zur Vereinfachung Ihrer Kernprozesse und zur Entlastung Ihrer Personalabteilung? Bei Bosch finden Sie intelligente Lösungen zur Organisation Ihres Personals. Unabhängig von Branche und Unternehmensgröße unterstützen die Bosch-Experten Sie dabei, Ihren Planungsverantwortlichen, Mitarbeitern & Führungskräften einen höheren Grad an Automatisierung und Transparenz zur Verfügung zu stellen.

Ansprechpartner: Tanja Stoller
Telefon: +495212094136
E-Mail: Tanja.Stoller@de.bosch.com


 Dies ist ein Webinar im Rahmen der
HRnetworx Online Fachkonferenz

 Pogledaj sliku u punoj veliini

NEW WORK –

New Work in der neuen Arbeitswelt 4.0

 

veranstaltet durch:
 Pogledaj sliku u punoj veliini

unterstützt durch:

 

Termin: 24.09.2020                  Uhrzeit: 09:00 – 13:00 Uhr

Bitte melden Sie sich zum Event auf folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/newwork2409
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.


Sehr geehrte Damen und Herren,

wie werden wir in Zukunft arbeiten? Welche Trends kommen auf Menschen und Unternehmen zu? New Work steht für Neues Arbeiten und ist im Kontext der gegenwärtigen Situation auf dem Arbeitsmarkt und der sich abzeichnenden Entwicklungen als Sammelbegriff für vielfach diskutierte Themen wie bspw. Arbeitswelt 4.0, Work-Life- bzw. Life-Cycle-Balance, E-Learning, neue Führungsmethoden und weitere mehr geworden. Wird sich dieser Trend im neuen  Jahr 2020 möglicherweise noch weiter verstärken?

Am 24.09.2020  findet daher die Webconference zum Thema „New Work“ mit Fokus-Thema: New Work in der neuen Arbeitswelt 4.0 statt. Die Veranstaltung bringt HR Abteilungen mit Lösungsanbietern aus dem New Work Spektrum zusammen.

Als Initiator und Veranstalter dieser WebConference laden wir Sie hierzu herzlich ein!

Erfahren Sie spannende Insights, Tipps und Best Practices für Ihr „Neues Arbeiten“!

Agenda der Veranstaltung:

09:00 – 09:15 Uhr: Begrüßung
09:15 – 09:30 Uhr: Keynote Vortrag

09:35 – 10:05 Uhr:
New Work – Mehr als nur ein Kicker im Büro?
Axel Becker, Sales Consultant, Bosch Sicherheitssysteme GmbH


10:10 – 10:40 Uhr:
Vortragstitel folgt
Personio GmbH

10:45 – 11:15 Uhr:
New Work – der neue Klimawandel
Marco Nauroz, Betrieblicher Gesundheitsmanager, proFIT GmbH

11:20 – 11:50 Uhr:
Netzwerken statt #ichschaffeallesallein!
Ute Blindert, Blindert Beratung


11:55 – 12:25 Uhr:
New Work – Mehr als nur Software!
Stefan Kozole, COTUR – Die Coaching Manufaktur

12:30 – 13:00 Uhr:
New Work: Datenschutz ohne Privacy Shield? Oh, shit!
Stephan Frank, SFC


Moderator:
Tjalf Nienaber |  Managing Director von jobclipr

  • 20 Jahre Berufserfahrung u.a. in Internet Start-ups, Software- und Medienunternehmen sowie im Finanzdienstleitungen in den Bereichen Produkt‐ und Portalentwicklung, Business Development, Marketing & Sales
  • Trainer, Coach, Berater, Moderator, Speaker, Blogger und Buchautor
  • Ein ausführliches Profil finden Sie hier: http://www.nienaber.de/ueber-mich und unter http://jobclipr.com/de/profil/tjalf-nienaber

Zielgruppe der WebCo:

  • Geschäftsführer / Vorstand
  • Personalleiter
  • Recruiter
  • Personalentscheider
  • Personalentwickler
  • Organisationsentwickler
  • Vertreter der Branche und Interessierte aller Art.

Sie wollen schon heute Ihren Zuschauer-Platz reservieren? Schnell einen der insgesamt 200 kostenfreien Teilnehmerplätze sichern.


Bitte melden Sie sich zum Event auf folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/newwork2409
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.


Partner & Sponsoren:
    jobclipr