The best things in life aren’t things!

Auswirkungen der gesellschaftlichen Entwicklungen auf die Positionierung von Marken- und Freitzeiterlebnissen.

Termin: 11.03.2021              Uhrzeit: 15:20 – 15:50 Uhr

Bitte melden Sie sich zum Event unter folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/meetup-frankfurt1103
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.


Einleitung:

Vor ein paar Jahren hätte ich noch einen langen Vortrag über die beschleunigende Wirkung einzigartiger Indoor-Aktivitäten gehalten – heute fasse ich mich kurz und stelle ein paar Thesen auf, die einen Blick in die Zukunft wagen.

Inhalte des Vortrags:

  • Erläuterung meines beruflichen Hintergrundes: operative Führung von Freizeiteinrichtungen, Konzeption unvergesslicher Erlebnisse und Elebniswelten, Übersetzung von Marken in Räume und Erlebisse
  • Beschreibung bestimmter Mechanismen des Freizeitmarktes
  • Einfluss der gesellschftlichen Entwicklung auf diese Mechanismen, sowie die Beschleunigungsfunktion der Covid-Krise hierbei
  • Veränderung der Anforderungen des Marktes in der Zukunft und der entstehende Pull-Effekt

Ihr Nutzen:

Der Teilnehmer lernt, welche Veränderungen aktuell den Freizeitmarkt betreffen. Diese Veränderungen erfordern Transformationsprozesse, die idealerweise initiativ angestossen werden und nicht erst durch schmerzhafte Marktreaktionen auf den Plan kommen.

Auch als Branchenfremder kann ich profitieren, da ich leicht Analogien ziehen kann.

Methode:

  • Impulsvortrag mit Diskussion

Zielgruppe:

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • alle 😉 Kurz dazu: jeder Mensch ist ja durch seinen Privatbereich automatisch mit der  Freitzeitindustrie bekannt und versteht idealerweise den Transfer auf sein Tätigkeitsfeld als Gewinn.

Ihre Referentin:
Malte Völlmecke, Partner THE WILD PROJECTS

  • THE WILD PROJECTS (seit 2018) Partner
  • Zuvor Geschäftsführer bei Jochen Schweizer für die Jochen Schweizer Arena in München (2013-2017) und im alpincenter Bottrop (2004-2012).
  • Mitbegründer des Skischulnetzwerkes TOP ON SNOW seit 2001.
  • Technischer Berater und Skiguide bei Salomon 1993-2002.

Unternehmensprofil:

THE WILD PROJECTS (seit 2018) – Konzeptstarke Projektentwickler in der Freizeitindustrie. Experten für Markenwelten. Wir beraten, entwickeln und realisieren Konzepte für Auftraggeber aus dem Freizeit-, Gesundheits- und SPA-Bereich.


Dies ist ein Vortrag im Rahmen des

HRnetworx Online Meetup
(Online Netzwerktreffen Frankfurt)

WANN

11.03.2021, 14:00 – 16:30 Uhr

 

CITY PARTNER

SPONSOR

Bitte melden Sie sich zum Event unter folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/meetup-frankfurt1103
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.


Sehr geehrte HR-Experten und Personal-Visionäre,

eine neue Arbeitskultur ist auf dem Vormarsch – mit zahlreichen Herausforderungen für das Personalmanagement. Wie lassen sich die Chancen optimal nutzen? Was erwarten Arbeitnehmer und Bewerber heute? Bleiben Sie fit für das digitale Personalmanagement und besuchen Sie unsauf einem HR Meetup – dem wichtigsten Netzwerktreffen für Personalentscheider und Führungskräfte.

Wir befassen uns bei dem HRnetworx Meetup mit spannenden und hochaktuellen Themen.

 

 

14:00 – 14.10 Uhr
Begrüßung und Moderation durch Tjalf Nienaber 
 
14:10 – 14:40 Uhr
HRM Green-Ressourcenschonendes Personalmanagement
Arne Prieß, Geschäftsführer, HRMgreen GmbH
 14:45 – 15:15 Uhr
Digital Transformation, New Work, New Culture–die neue HR-Welt
Stefan Häussermann, Managing Director, Aon’s Assessment Solutions Germany
15:20 – 15:50 Uhr
The best things in life aren’t things!
Malte Völlmecke, Partner THE WILD PROJECTS

ab 15:50 Uhr
Digital Get together – Podiumsdiskussion


Ihre Vorteile:

  • Brandaktuelle Informationen und HR Know-how
  • Spannende Impulsvorträge von namhaften Speakern
  • Interaktive Diskussionsrunden mit den Speakern und HR Service Provider
  • Regelmäßiger Austausch mit Experten und „Amtskollegen“
  • Kontakte knüpfen und an regionalem Netzwerk teilhaben
  • Online, Hybrid – und zukünftig auch wieder vor Ort

Zielgruppen des HRnetworx Meetups u.a.:

  • Personalleiter/innen
  • Geschäftsführer/innen
  • Personalreferent/innen
  • Recruiter / Employer Branding Verantwortliche
  • Betriebliche Gesundheitsmanager/innen
  • Personal- und Organisationsentwickler/innen
  • Administrationsverantwortliche

Sponsoren und Partner des Events:


Ihr Moderator:
Tjalf Nienaber |  Managing Director von jobclipr

  • 20 Jahre Berufserfahrung u.a. in Internet Start-ups, Software- und Medienunternehmen sowie im Finanzdienstleitungen in den Bereichen Produkt‐ und Portalentwicklung, Business Development, Marketing & Sales
  • Trainer, Coach, Berater, Moderator, Speaker, Blogger und Buchautor
  • Ein ausführliches Profil finden Sie hier: http://www.nienaber.de/ueber-mich und unter http://jobclipr.com/de/profil/tjalf-nienaber

 

 

Bitte melden Sie sich zum Event unter folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/meetup-frankfurt1103
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.