New Work – Mehr als nur ein Kicker im Büro?

New Work – Mehr als nur ein Kicker im Büro?

 

Termin: 09.06.2021              Uhrzeit: 14:45 – 15:15 Uhr

Bitte melden Sie sich zum Event unter folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/meetup-nurnberg0906
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.


Gesteigerte Mitarbeiterzufriedenheit bei gleichzeitiger Kostensenkung – eine Utopie? Nein! Wir erklären, wie moderne Softwarelösungen dabei helfen, eine flexible und selbstbestimmte Arbeit im Unternehmen zu ermöglichen und somit Aspekte von New Work erfolgreich umzusetzen.
Erfahre mehr dazu im Webinar – praxisnah und direkt.

Einleitung:
Zugegebenermaßen: New Work ist oft an der Grenze zum abgeliebten Marketing-Buzzword. Doch was steckt wirklich hinter diesem Begriff und welche Vorteile ergeben sich daraus –sowohl für Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer? Erfahre mehr dazu im Webinar unserer Experten für Workforce Management und Zeitwirtschaft.

Inhalte des Vortrags:
Wir gehen New Work auf den Grund und beantworten die zentrale Frage, wie innovative HRSoftware Lösungen dabei helfen, Mitarbeitern mehr Flexibilität und Selbstbestimmtheit zu ermöglichen. Gerade im Zuge der Pandemie stehen Unternehmen vor der Frage, wie Mitarbeiter im Homeoffice nachhaltig in Prozesse integriert werden können. Außerdem, wie setzt eigentlichBosch HR-Software ein? In unserem Vortrag wollen wir diese und weitere aktuellen Fragen aus der HR-Welt beantworten:

  • Was ist New Work, was ist Old Work?
  • Was erwarten Arbeitnehmer von einem modernen und flexiblen Arbeitgeber? Kicker und Club Mate
  • Welche Risiken birgt zunehmende Flexibilität für die psychische Gesundheit der Belegschaft?
  • Digitale Transformation oder Digitalisierung?

– Wie steigerst Du Eigenverantwortung und Transparenz?

– Wie kannst Du Arbeitszeitflexibilisierung sinnvoll gestalten?

– Wie bildest Du Homeoffice und mobile Work nachhaltig ab?

– Welche Entlastung kannst Du für Deine Personalabteilung schaffen?

Ihr Nutzen:

  • New Work praxisorientiert verstehen
  • Erfahren, wie Du effektiv die Mitarbeiterzufriedenheit steigern kannst bei gleichzeitiger Kostensenkung
  • Personalabteilung entlasten? Wir zeigen wie das geht!

Methode:
Vortrag mit Diskussion

Zielgruppe:

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • Fach- und Führungskräfte

Ihr Referent:
Nico Thümler, Sales Consultant für Workforce Management bei Bosch Energy and Building Solutions. Als studierter Wirtschaftsingenieur und Wirtschaftspsychologe berät unser Experte seit 2016 Unternehmen jeglicher Branchen zu den Optimierungsmöglichkeiten hinsichtlich Zeitwirtschaft und Personalprozessen

Unternehmensprofil:

Du suchst einen zuverlässigen Partner zur Vereinfachung der Kernprozesse und zur Entlastung der Personalabteilung? Bei Bosch findest Du intelligente Lösungen zur Zeitwirtschaft und zur Organisation des Personals. Unabhängig von Branche und Unternehmensgröße unterstützen die Bosch-Experten dabei, Deine Planungsverantwortlichen, Mitarbeitern & Führungskräften einen höheren Grad an Automatisierung und Transparenz zur Verfügung zu stellen.

Ansprechpartner: Nico Thümler
Telefon: +49 211 5073 1196
E-Mail: nico.thuemler@de.bosch.com
Internet: https://www.boschbuildingsolutions.com/de/de/loesungen/gebaeudesicherheit/hr-software/


Dies ist ein Vortrag im Rahmen der

HRnetworx Online Meetup
(Online Netzwerktreffen Nürnberg)


WANN
09.06.2021, 14:00 – 16:30 Uhr

 

CITY PARTNER

Bitte melden Sie sich zum Event unter folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/meetup-nurnberg0906
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.


Sehr geehrte HR-Experten und Personal-Visionäre,

eine neue Arbeitskultur ist auf dem Vormarsch – mit zahlreichen Herausforderungen für das Personalmanagement. Wie lassen sich die Chancen optimal nutzen? Was erwarten Arbeitnehmer und Bewerber heute? Und viele weitere Themen. Bleiben Sie fit in Sachen (digitales) Personalmanagement und nehmen Sie am HR Meetup teil – dem wichtigsten Netzwerktreffen für Personalentscheider und Führungskräfte.

Werden Sie Speaker und teilen Sie Ihre Erfahrungen, Best Practices und mehr mit einer regionalen und überregionalen HR-Community. Bei Interessen sprechen Sie uns an: ralf.menzel@business-leads.net oder telefonisch +49 421 166 981 31.

14:00 – 14.10 Uhr
Begrüßung und Moderation durch Tjalf Nienaber 

14:10 – 14:40 Uhr
Vortrag von Personio
Speaker folgt

14:45 – 15:15 Uhr
New Work – Mehr als nur ein Kicker im Büro?
Nico Thümler, Sales Consultant für Workforce Management

15:20 – 15:50 Uhr
1.000 m2 Bürofläche für mich
Michael Timmermann, Gründer und CEO

ab 15:50 Uhr
Digital Get together – Podiumsdiskussion


Ihre Vorteile:

  • Brandaktuelle Informationen und HR Know-how
  • Spannende Impulsvorträge von namhaften Speakern
  • Interaktive Diskussionsrunden mit den Speakern und HR Service Provider
  • Regelmäßiger Austausch mit Experten und „Amtskollegen“
  • Kontakte knüpfen und an regionalem Netzwerk teilhaben
  • Online, Hybrid – und zukünftig auch wieder vor Ort

Zielgruppen des HRnetworx Meetups u.a.:

  • Personalleiter/innen
  • Geschäftsführer/innen
  • Personalreferent/innen
  • Recruiter / Employer Branding Verantwortliche
  • Betriebliche Gesundheitsmanager/innen
  • Personal- und Organisationsentwickler/innen
  • Administrationsverantwortliche

Sponsoren und Partner des Events:


Ihr Moderator:
Tjalf Nienaber |  Managing Director von jobclipr

  • 20 Jahre Berufserfahrung u.a. in Internet Start-ups, Software- und Medienunternehmen sowie im Finanzdienstleitungen in den Bereichen Produkt‐ und Portalentwicklung, Business Development, Marketing & Sales
  • Trainer, Coach, Berater, Moderator, Speaker, Blogger und Buchautor
  • Ein ausführliches Profil finden Sie hier: http://www.nienaber.de/ueber-mich und unter http://jobclipr.com/de/profil/tjalf-nienaber

Bitte melden Sie sich zum Event unter folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/meetup-nurnberg0906
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.