Webinar „Mit concludis geeignete Bewerber deutlich schneller identifizieren und bearbeiten“

Mit concludis geeignete Bewerber deutlich schneller identifizieren und bearbeiten

Wie Sie durch die neue concludis Tagging-Funktion und andere Methoden an Schnelligkeit im gesamten Recruiting-Prozess gewinnen.


Termin:
 12.10.2016              Uhrzeit: 09:15 – 10:00 Uhr


Bitte auch hier anmelden:
http://bit.ly/hr-softwareday-anmeldung1
Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Mobile Bewerbungsformulare, oder noch besser: Bewerbung per „One-Click“. Unternehmen tun immer mehr, um die oft zitierte „Candidate Experience“ zu verbessern. Die Folge: Die Erwartungshaltung der Bewerber an eine zeitnahe Rückmeldung steigt!
Schnelle und mobile Bewerbungsmöglichkeiten bei gleichzeitig langsamen Prozessen lassen sich jedoch nicht länger vereinen – deshalb sind kluge Lösungen gefragt!

Einleitung:
Im Zuge der Einführung eines Bewerbermanagementsystems spielt die Art und Weise, wie sich Bewerber im Unternehmen zukünftig bewerben, eine wichtige Rolle. Es soll vor allem einfach und schnell gehen – gut 50% der Bewerber nutzen bereits das Smartphone für ihre Bewerbung.
Das bedeutet jedoch auch, dass sich zukünftig deutlich mehr Menschen auf die offenen Stellen des Unternehmens bewerben werden. In den letzten Jahren haben wir bei unseren Kunden einen Zuwachs der Bewerberzahlen von im Mittel 45% registriert.
Damit stellt sich für das Bewerbermanagementsystem eine neue Herausforderung – die geeignetsten Kandidaten sollten schnell identifiziert werden können – nicht geeignete Bewerber vielleicht sogar automatisiert bearbeitet werden, um den Aufwand zu reduzieren.
Hier haben wir von concludis ein neues Feature im Sommer dieses Jahres entwickelt – das „Tagging“ der Bewerber. Und dieses Tagging erfolgt sogar auf Kandidatenseite, so dass der Recruiter keinen zusätzlichen Aufwand hat.
Anhand eines Beispiels aus der Praxis zeigen wir Ihnen den Einsatz der Tags in Kombination mit dem Feature der multiplen Fragebögen in concludis.

Inhalte des Vortrages:

  • Die „perfekte“ Online-Bewerbung: Einfach, schnell, zielgruppengerecht
  • Praxisbeispiel: Ein typischer Recruiting-Prozess mit concludis
  • Multiple Fragbögen mit automatischer Verschlagwortung (Tagging) der Bewerber für die Vorauswahl nutzen
  • Tipps für die Einführung eines Online Bewerbermanagement-Systems

Ihr Nutzen:

  • Lernen Sie Best Practices für mobiles Recruiting kennen und gleichzeitig mit den Herausforderungen umzugehen
  • Schaffen Sie in Ihrem Unternehmen Sensibilität für die Notwendigkeit schneller Recruiting-Prozesse: „Hinhalte-Taktiken“ sind out! An welchen Stellschrauben Sie drehen können (und sollten).
  • Hilfreiche Tipps aus der Praxis für die Einführung eines Bewerbermanagementsystems

Methoden:
Produkt-/ Dienstleistungspräsentation.

Zielgruppe:

  • Personalleiter
  • Personalreferenten / Recruiter
  • Referenten Personalmarketing

Ihr Referent:
Felix Hanewinkel | Projektmanager & Berater für E-Recruiting

felix-hanewinkel-foto-256x256
Einstieg bei concludis 2009 als Werkstudent im Geschäftsbereich Personaldiagnostik/Executive Search. Im Jahr 2011 erfolgte der Wechsel in den Software-Bereich als KAM. Seit 2012 verantwortlich für die Einführung von concludis in mittelständischen bis großen Unternehmen und dabei Impulsgeber für modernes und effizientes Recruiting.

 

Unternehmensprofil:

concludis_logo
concludis unterstützt das Bewerbermanagement mit einer intuitiv zu bedienenden webgestützten E-Recruiting Software. Die Software unterstützt den gesamten Recruitingprozess im Unternehmen und kann jederzeit ohne Programmierkenntnisse individuell angepasst werden.
concludis wurde 2015 durch eine Studie des ICR als die Software mit der höchsten Kundenzufriedenheit ausgezeichnet. Zudem übernimmt das concludis Recruiting-Team im Zuge eines Recruiting Process Outsourcings (RPO) Teilaspekte des Bewerbungsprozesses: Von der Bewerberhotline, über die Annahme von Bewerbungen bis hin zur Vorqualifizierung von Bewerbern, der Durchführung von Telefoninterviews und Assessments.
Active-Search und die individuelle Direktansprache potentieller Kandidaten im Wettbewerbsumfeld runden das Leistungsportfolio ab.

Ansprechpartner: Felix Hanewinkel
Telefon: 02203 89 85 632
E-Mail: fh@concludis.com


Dies ist ein kostenfreies Webinar im Rahmen der

kostenfreien HRnetworx WebConference
„HR Software Day“

unterstützt durch:
lc_logo_claim

 Termin:  12./13. Oktober 2016                 Uhrzeit: 9.00 – 16.00 Uhr

Bitte auch hier anmelden:
http://bit.ly/Anmeldung_HR_Software_Day
Nur dann ist die Teilnahme möglich !!


Sehr geehrte Damen und Herren, liebes Netzwerk,

die HR Branche bietet ein breites Spektrum unterschiedlichster Aufgaben und Herausforderungen, die bewältigt werden wollen. Zudem bringt die vielfach beschriebene Digitalisierung reichlich Dynamik „ins Spiel“. Um den digitalen Wandel erfolgreich zu meistern und die dynamischen Prozesse zu beherrschen, macht den Einsatz cleverer und unterstützender Lösungen erforderlich. Der Markt bietet ein buntes Angebot an effizienzsteigernden Tools, angefangen von der digitalen Personalakte bis zum Benefit-Management-System.

Um einen Überblick über erfolgreiche und geeignete Lösungen zu erhalten, veranstaltet HRnetworx am 12./13. Oktober 2016 und damit zum zweiten Mal eine 2-Tages WebConference „HR Software Day“, zu der wir Sie herzlich einladen. Ihre Teilnahme ist selbstverständlich kostenfrei. Das Tagesprogramm wird durch innovative Produkte, spannende Best Practices und inspirierende Dienstleistungen gestaltet.

Und das erwartet Sie am 1. Veranstaltungstag (12. Oktober):

9.00 – 9.15 Uhr
Begrüßung durch Tjalf Nienaber, Geschäftsführer HRnetworx

9.15 – 10.00 Uhr
Vortrag: Mit concludis geeignete Bewerber deutlich schneller identifizieren und bearbeiten
Referent: Felix Hanewinkel, Projektmanager & Berater für E-Recruiting bei Concludis

10.00 – 11.00 Uhr
Vortrag: Social-Media Recruiting mit HR4YOU
Referent: Stephanie Mostek & Matthias Frisch, Sales Consultants bei HR4YOU

11.00 – 12.00 Uhr
Vortrag: Liebe Papierakte, sag zum Abschied leise ‚Servus!‘
Referent: Christian Seifert, Produktmanager bei Hamburger Software

12.00 – 12.45 Uhr
Pause: stay tuned!

12.45 – 13.15 Uhr
Podiumsdiskussion: Trends 2016/2017 & Fragen des Tages
Referenten des Tages

13.15 – 14.00 Uhr
Vortrag: Das Aus für Excel-Tabellen – Personalmanagement neu gedacht
Referent: Hannes Klingenhöfer, Regional Sales Manager bei Cornerstone OnDemand

14.00 – 15.00 Uhr
Vortrag: HR digitalisieren – Let’s get started!
Referent: Ulrich Jänicke, Gründer und CEO der aconso AG

15.00 – 16.00 Uhr
Vortrag: Strategisches Nutzenpotenzial einer optimierten Personaleinsatzplanung
Referent: Jonathan M. Gregory, Head of Strategy & Process Consulting bei ATOSS Software AG


Und das erwartet Sie am 2. Veranstaltungstag (13. Oktober):

9.00 – 9.15 Uhr
Begrüßung durch Tjalf Nienaber, Geschäftsführer HRnetworx

9.15 – 10.00 Uhr
Vortrag: Bewerbermanagement – Live-Präsentation mit unserem Kunden msg life ag
Referent: Udo Hartenstein, Leiter Vertrieb bei d.vinci

13.15 – 14.00 Uhr
Vortrag: Die aktuellen Werttreiber für die Rekrutierung
Referent: Hans-Jürgen Benker, Country Sales Manager DACH carerix

14.00 – 15.00 Uhr
Talent Marketing
Referent: TFI / Talention

15.00 – 16.00 Uhr
Vortrag: Smart HR mit ADP® iHCM
Referent: Pasqual Roquette, Pre-Sales Consultant ADP® iHCM

Bitte auch hier anmelden:
http://bit.ly/hr-softwareday-anmeldung

Nur dann ist die Teilnahme möglich!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihr Team von HRnetworx


Nutzen Sie die Chance sich bequem vom eigenen Rechner aus informieren und austauschen zu können.

Zu erwarten ist ein informatives Programm mit Vorträgen, Diskussionsrunden und einem kollegialem Austausch im Chat.

Tjalf Foto 

Ihr Moderator: Tjalf Nienaber ist ausgewiesener Social Business und HR 2.0-Experte und Gründer u.a. von HRM LEADSHRnetworx und jobclipr.


Bitte auch hier anmelden:
http://bit.ly/hr-software-day_anmeldung
Eine Anmeldung nur über XING ist nicht ausreichend!

 

Partner & Sponsoren:

lc_logo_claim

personalmanagement     brubbl

HRM LEADS      jobclipr