Leistungsfähig durch familienfreundliche New Work

Leistungsfähig durch familienfreundliche New Work

Mehr Flexibilität im Wettbewerb. Und für die Mitarbeitenden.

Termin: 10.02.2021              Uhrzeit: 14:10 – 14:40 Uhr

Bitte melden Sie sich zum Event unter folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/meetup-hamburg1002
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.


Einleitung:
Die Corona-Pandemie verstärkt den tiefgreifenden Wandel der Arbeitswelt. Die Mehrfachbelastung vieler Mitarbeitender, insbesondere der Eltern und Pflegenden sowie veraltete Führungskulturen verhindern neue Leistungspotenziale und Innovationssprünge. Mit einfach umsetzbaren Sofortmaßnahmen rüsten sich Betriebe für das neue Normal

Inhalte des Vortrags:
• Sie haben Unterkapazität erleben rasanten Stillstand?
• Neue Leistungsfähigkeit und Innovationskraft durch wenige Änderungen?
• Wie gehen wir vor und nehmen alle mit?
Einfluss von New Work auf Leistung, Attraktivität und Innovationskraft 
• Vorteile familienbewusster Betriebe
Mehr Kapazität bei gleichem Team 
• Best Practice: Einfache Umsetzungsvarianten

Ihr Nutzen:

  • Oft fehlt Interesse oder Kapazität für die Maßnahmen. Vortrag zeigt einfache Umsetzungswege. 
  • Best Practice Ansatzpunkte für niederschwelligen Wandel über alle Hierarchieebenen 
  • Nutzenargumente (belegte Zahlen) für breites Einvernehmen 

   Methode:
Impulsvortrag mit Diskussion

Zielgruppe:

  • Personalleiter*innen
  • Geschäftsführer*innen / Vorstand
  • Recruiter*innen
  • Personalreferenten*innen

Ihr Referent:

Christian Eineder mit/von easyfaM und Kooperationspartner der DAK-Gesundheit 

 

 

 

 

 

• Unternehmer, Gründer, Geschäftsführer und Business Angel
• Hochschuldozent (BWL Industrie, Vertriebsmanagement)
• Xing Insider und Autor (Führungskultur, Arbeitgeberattraktivität, Familienfreundlichkeit, New Work)
• Langjähriger GF im Mittelstandskonzern: Profitabel und erfolgreich durch einfache Familienfreundlichkeit
• Engagiert als Elternbeiratsvorsitzender und bei Rotary International
• Glücklich verheiratet, 2 Kinder, Bau- u. Umweltingenieur (München, Berkeley), MBA (Henley Business School)

Unternehmensprofil:

 

 

 

www.easyfaM.com und www.forschung-lehre.de


Dies ist ein Vortrag im Rahmen des