Neue Geschäftsmodelle verändern die Arbeitswelt

Neue Geschäftsmodelle verändern die Arbeitswelt

 

Wissen ist Macht, wer gibt schon gerne Macht auf?

 

Termin: 23.02.2021      Uhrzeit: 15:20- 15:50 Uhr

 

Bitte melden Sie sich zum Event auf folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/meetup-stuttgart2302
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.


Die „Digitale Transformation“ verändert nicht nur die Geschäftswelt in der Gestaltung ihrer Angebote, sondern erfordert ein Umdenken in der Art heute zu Arbeiten.

Einleitung:
Covid-19 hat die ganze Wirtschaftsindustrie verändert. Allerdings nicht nur Corona hat dazu beigetragen, die Digitalisierung spielt hier auch eine große Rolle. Früher wurden V-Modelle oder auch Wasserfall-Modelle verwendet, dannach kam SCRUM. Warum ist Flexibilität denn so wichtig hierbei? Und wieso man nicht mehr auf HR verzichten kann erzählt der Projekt Manager Alexander Driss.

Inhalte des Vortrags:

  • Warum ist die Komunikation eins der wichtigsten Features ?
  • Warum ist HR so hilfreich, und wie?
  • Welche Auswirkungen hat Corona?
  • Crossfunktionelle Teams und was sie bewirken?
  • Umdenken in der Betrachtung der Kunden

Ihr Nutzen:

  • Bewusstsein schärfen für notwendige Veränderungen der Lösungen für die Kunden
  • Änderung der Arbeitsweise ist keine Option, sondern Pflicht, wenn man am Markt weiter erfolgreich wirtschaften möchte
  • Kunden müssen schneller in die Entwicklung einbezogen werden, damit die Entwicklungskosten nicht zu hoch werden
  • Umdenken in der Führung bei digitalen Geschäftsmodellen ist unabdingbar und erfordert Unterstützung aus der HR
  • Mehrgenerationen Management kann nicht nur Aufgabe der Führung sein, sondern erfordert Unterstützung aus der HR, die die Transformation intern begleitet

Zielgruppe:

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • Personaler

Ihr Referent:
Alexander Driss, Project Manager Business Development

 

 

 

 

 

Zu Beginn meiner beruflichen Laufbahn habe ich mich dem Thema E-Mobility und hier dem Entwickeln von Software und Projektmanagement zugewandt. Anschließend habe ich mich auf die Projektleitung in der Gestaltung neuer Geschäftsmodell von Heidelberger Druckmaschinen AG fokussiert. Zusätzlich habe ich das Thema Customer Success Management mitgestaltet und werde in Zukunft den Fokus auf dem Projekt Management Office Aufbau für die Geschäftsmodellgestaltung haben.

Unternehmensprofil:

 

 

 

Heidelberger Druckmaschinen AG ist ein führendes Unternehmen in der Offset-Druckmaschinen Industrie, dass neben industriellen Druckmaschinen ihren Kunden Lösungen im Service und Verbrauchsmaterial vollumfänglich anbietet. 11.500 Mitarbeiter in 170 Ländern. Seit 170 Jahren stehen sie für Qualität und Zukunftsfähigkeit. Damit ist Heidelberger Druckmaschinen AG ein Unternehmen mit einer langen Tradition, bestimmen aber gleichzeitig dank moderner Technologien und innovativer Geschäftsideen die Zukunftstrends in der Branche. Ihre Mission ist es, die digitale Zukunft der Branche zu gestalten.


Dies ist ein Vortrag im Rahmen des

HRnetworx Online Meetup
(Online Netzwerktreffen Stuttgart)


WANN

23.02.2021, 14:00 – 16:30 Uhr

 

CITY PARTNER

SPONSOR

Bitte melden Sie sich zum Event unter folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/meetup-stuttgart2302

Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.


Sehr geehrte HR-Experten und Personal-Visionäre,

eine neue Arbeitskultur ist auf dem Vormarsch – mit zahlreichen Herausforderungen für das Personalmanagement. Wie lassen sich die Chancen optimal nutzen? Was erwarten Arbeitnehmer und Bewerber heute? Und viele weitere Themen. Bleiben Sie fit in Sachen (digitales) Personalmanagement und nehmen Sie am HR Meetup teil – dem wichtigsten Netzwerktreffen für Personalentscheider und Führungskräfte.

Werden Sie Speaker und teilen Sie Ihre Erfahrungen, Best Practices und mehr mit einer regionalen und überregionalen HR-Community. Bei Interessen sprechen Sie uns an: ralf.menzel@business-leads.net oder telefonisch +49 421 166 981 31.

14:00 – 14.10 Uhr
Begrüßung und Moderation durch Tjalf Nienaber 

14:10 – 14:40 Uhr
Green HRM – Öko-Trend oder strategische Aufgabe?
Nico Thümler, Wirtschaftsingenieur und Wirtschaftspsychologe, Bosch

14:45 – 15:15 Uhr
HRM green–Ihr Zertifikat für nachhaltiges Personalmanagement
Arne Prieß, Geschäftsführer, HRMgreen GmbH

15:20 – 15:50 Uhr
Neue Geschäftsmodelle verändern die Arbeitswelt
Alexander Driss, Project Manager Business Development

ab 15:50 Uhr
Digital Get together – Podiumsdiskussion


Ihre Vorteile:

  • Brandaktuelle Informationen und HR Know-how
  • Spannende Impulsvorträge von namhaften Speakern
  • Interaktive Diskussionsrunden mit den Speakern und HR Service Provider
  • Regelmäßiger Austausch mit Experten und „Amtskollegen“
  • Kontakte knüpfen und an regionalem Netzwerk teilhaben
  • Online, Hybrid – und zukünftig auch wieder vor Ort

Zielgruppen des HRnetworx Meetups u.a.:

  • Personalleiter/innen
  • Geschäftsführer/innen
  • Personalreferent/innen
  • Recruiter / Employer Branding Verantwortliche
  • Betriebliche Gesundheitsmanager/innen
  • Personal- und Organisationsentwickler/innen
  • Administrationsverantwortliche

Sponsoren und Partner des Events:


Ihr Moderator:
Tjalf Nienaber |  Managing Director von jobclipr

  • 20 Jahre Berufserfahrung u.a. in Internet Start-ups, Software- und Medienunternehmen sowie im Finanzdienstleitungen in den Bereichen Produkt‐ und Portalentwicklung, Business Development, Marketing & Sales
  • Trainer, Coach, Berater, Moderator, Speaker, Blogger und Buchautor
  • Ein ausführliches Profil finden Sie hier: http://www.nienaber.de/ueber-mich und unter http://jobclipr.com/de/profil/tjalf-nienaber

Bitte melden Sie sich zum Event unter folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/meetup-stuttgart2302

Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.