Leadership in Zeiten von New Work – „Führen und führen lassen“

Leadership in Zeiten von New Work –
„Führen und führen lassen“

Termin: 21.09.2021                  Uhrzeit: 11:00 – 11:30 Uhr

Bitte melden Sie sich zum Event auf folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/newwork219
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.


New Work ist ein Containerbegriff. Man packt rein, was gefällt oder gerade passt. Wir schauen uns an, was an Führung drinsteckt.

Inhalte des Vortrags:

  • Ausgangspunkt ist die Definition des Fraunhofer IAO
  • Was hat New Work mit Führung zu tun?
  • Praxisbeispiel zu Holacracy und zur Veränderung der Führung in der VPV
  • Diskussion

Ihr Nutzen:

  • Die unterschiedlichen Gestaltungsfelder von New Work kennenlernen.
  • New Work ist mehr als Home Office!
  • Konkrete Praxisbeispiele zu Führung und New Work.

Methode:
Vortrag mit Diskussion

Zielgruppe:

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • Organisationsentwickler, Change Manager

Ihr Referent:
Dr. Bernd Blessin, Leiter Personal und Organisation sowie Recht und Compliance (CCO) der VPV Versicherungen

Zuvor war er in Personalleitungsfunktionen für die Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG und den Gerling-Konzern tätig. Er ist darüber hinaus im Präsidium des Bundesverbandes der Personalmanager e.V. (BPM), Präsident des Zentrum Ideenmanagement (ZI) und Mitautor von „Führen und führen lassen“.

Unternehmensprofil:

Die VPV ist eine der ältesten Versicherungsgesellschaften Deutschlands. Unsere Erfahrung basiert auf einer Erfolgsgeschichte seit 1827. Während dieser Zeit haben wir uns zu einer leistungsstarken Versicherungsgruppe entwickelt – durch Partnerschaft und Gegenseitigkeit.

 


Dieses Webinar ist Teil der
HRnetworx Online Fachkonferenz

NEW WORK –

New Work in der neuen Arbeitswelt 4.0

veranstaltet durch:

 Pogledaj sliku u punoj veliini

unterstützt durch:

 

Termin: 21. September 2021                  Uhrzeit: 09:00 – 11:45 Uhr

Bitte melden Sie sich zum Event auf folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/newwork219
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.


Sehr geehrte Damen und Herren,

vor der Pandemie war „New Work“ in aller Munde. Doch diese teilweise künstlich aufgebauschten Diskussionen wurden durch die Krise schnell entzaubert, denn „New Work“ findet im Covid-19-Modus plötzlich unter dem Label „Normalität“ wie von selbst statt.

Wie wird unsere Arbeitswelt nach Corona aussehen? Das ist aktuell eine der Fragen, die sich viele bereits jetzt – auch wenn das Virus noch lange nicht bekämpft ist – stellen. Vieles dreht sich in der medialen Diskussion um das Arbeiten im Home-Office sowie um den „erzwungenen“ Digitalisierungsschub für viele Unternehmen. Aber das ist längst nicht das Ende der Fahnenstange. Die Gelegenheit zur Veränderung unserer Arbeitsgewohnheiten sowie ganzer Unternehmensorganisationen ist so günstig wie noch nie.  Es ist darum Zeit, dass wir uns vor dem Hintergrund von New Work damit auseinandersetzen, was modernes Arbeiten in der neuen Arbeitswelt eigentlich auszeichnet, wo wir stehen und was uns letztlich glücklich und damit erfolgreich macht.

Am 21.09.2021  findet daher unsere Online Fachkonferenz zum Thema „New Work“ mit
Fokus-Thema: New Work in der neuen Arbeitswelt 4.0 statt.

Die Veranstaltung bringt HR Abteilungen mit Lösungsanbietern aus dem New Work Spektrum zusammen.

Als Initiator und Veranstalter dieser WebConference laden wir Sie hierzu herzlich ein!

Erfahren Sie spannende Insights, Tipps und Best Practices für Ihr „Neues Arbeiten“!

Agenda der Veranstaltung:

09:00 – 09:15 Uhr:
Begrüßung
Tjalf Nienaber

09:15 – 09:45 Uhr
Keynote: Es hat funktioniert! Mobiles Arbeiten – The new normal!?!
Jens Siebert, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Partner bei der Kanzlei Laborius

09:50 – 10:20 Uhr:
Hallo PersonioFlex! Wie wir ein hybrides Arbeitsmodell entwickelt haben
Laura Hecker, Junior Talent Sourcer, Personio GmbH

10:25 – 10:55 Uhr:
New Work – Mehr als nur ein Kicker im Büro?
Barbara Lucke, Projektleiterin für Workforce Management, Bosch Sicherheitssysteme GmbH

11:00 – 11:30 Uhr:
Leadership in Zeiten von New Work – „Führen und führen lassen“
Abschluß-Keynote: Dr. Bernd Blessin, Leiter Personal und Organisation, Recht und Compliance (CCO), VPV Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft


Ab 11:35 Uhr: Podiumsdiskussion mit Tjalf Nienaber und den heutigen Referenten


An der Teilnahme als Referent interessiert?
Sie stehen für das Thema ein und möchten Ihre Lösung bzw. Ihr Thema zu New Work zielgerichtet platzieren? Wenn Sie noch Fragen haben,
rufen Sie uns einfach an +49 (0)421 166 981 28 oder schreiben uns eine E-Mail an tjalf.nienaber@business-leads.net .

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!


Moderation:
Tjalf Nienaber

  • 20 Jahre Berufserfahrung u.a. in Internet Start-ups, Software- und Medienunternehmen sowie im Finanzdienstleitungen in den Bereichen Produkt‐ und Portalentwicklung, Business Development, Marketing & Sales
  • Trainer, Coach, Berater, Moderator, Speaker, Blogger und Buchautor
  • Ein ausführliches Profil finden Sie hier: http://www.nienaber.de/ueber-mich und unter http://jobclipr.com/de/profil/tjalf-nienaber

 Zielgruppe der WebCo:

  • Geschäftsführer / Vorstand
  • Personalleiter
  • Recruiter
  • Personalentscheider
  • Personalentwickler
  • Organisationsentwickler
  • Vertreter der Branche und Interessierte aller Art.

Sie wollen schon heute Ihren Zuschauer-Platz reservieren? Schnell einen der insgesamt 200 kostenfreien Teilnehmerplätze sichern.


Partner & Sponsoren:

jobclipr