Digitale Personalakte & Datenschutz

Digitale Personalakte & Datenschutz

Termin: 28.09.2021                Uhrzeit: 9:15 – 9:45 Uhr

Bitte melden Sie sich zum Event auf folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/dig-akte2809
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.


Einleitung:

In der digitalen Personalakte sind personenbezogener Daten der Arbeitnehmer, darunter auch sensible Daten wie beispielsweise Krankheitszeiträume, enthalten. Bei der Verarbeitung dieser Daten müssen die datenschutzrechtlichen Anforderungen nach der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) beachtet werden. Werden diese Vorschriften nicht eingehalten, liegt eine unzulässige Datenverarbeitung vor, die mit hohen Ordnungsgeldern geahndet werden kann. Bei der Einführung und Nutzung der digitalen Personalakte sind zudem die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrates nach dem Betriebsverfassungsgesetz (BertVG) zu beachten. Werden diese nicht beachtet, drohen gerichtliche Verfahren, in denen der Betriebsrat eine Unterlassung der Nutzung des IT-Systems der Digitalen personal Akte geltend macht.

Inhalte: 

  • Kategorien von personenbezogenen Daten in der (digitalen) Personalakte
  • Umgang mit besonderen Kategorien personenbezogener Daten (z.B. Gesundheitsdaten)
  • Einsichtsrechte/ Zugriffsberechtigungen
  • Mitbestimmungs- und Einsichtsrechte eines Betriebsrats
  • Aufbewahrungs- und Löschfristen.

Methode:

Vortrag mit Diskussion

Zielgruppe:

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • Geschäftsführung

Ihre Referentin:
Johanna Reiland | Fachanwältin für Arbeitsrecht und Senior Associate der internationalen Wirtschaftskanzlei Osborne Clarke

Johanna Reiland ist Fachanwältin für Arbeitsrecht und Senior Associate der internationalen Wirtschaftskanzlei Osborne Clarke in Köln.

Sie berät Unternehmen sowie deren HR-Abteilungen neben klassichen Themen der Vertragsgestaltung insbesondere bei der Umsetzung von digitalen Transformationsprozessen. Sie ist spezialisiert auf die arbeitsrechtliche Gestaltung entsprechender Konzepte durch Richtlinien und/ oder Betriebsvereinbarungen und entsprechenden Verhandlungen mit den Betriebsräten zB zu nationalen und internationalen Homeoffice-Konzepten, jeweils mit besonderem Fokus auf die datenschutzrechtliche Compliance im arbeitsrechtlichen Kontext.

Unternehmensprofil:

Osborne Clarke ist eine internationale Wirtschaftskanzlei mit über 1800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 26 Standorten weltweit, davon 150 Anwältinnen und Anwälte in Berlin, Hamburg, Köln und München. Mit dem Anspruch „Helping you succeed in tomorrow`s world“, ausgeprägter Branchenkenntnis durch Vernetzung und herausragender Kompetenz in Themen der digitalen Transformation von Geschäftsmodellen berät und vertritt Osborne Clarke Unternehmen in allen praktisch relevanten Fragen des Wirtschaftsrechts.


Dies ist ein Vortrag im Rahmen der

HRnetworx Online Fachkonferenz

DIGITALE PERSONALAKTE

veranstaltet durch:
 Pogledaj sliku u punoj veliini

unterstützt durch:

Termin: 28.09.2021                 Uhrzeit: 09:00 – 13:30 Uhr

Bitte melden Sie sich zum Event auf folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/dig-akte2809
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.


Sehr geehrte Damen und Herren,

das Coronavirus hat sich als Treiber der Digitalisierung erwiesen.
Gerade bei der Arbeit aus dem Homeoffice kamen die Personaler an Ihre Limits. Kein Zugriff zu Ihren Daten, Personalakten konnten nicht mehr aktualisiert werden, die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen häuften sich und die Briefkästen waren überfüllt.  Diese Probleme löst eine digitale Personalakte.

Die digitale Personalakte revolutioniert die Arbeit im Personalmanagement.

Erfahren Sie bei der Online Fachkonferenz „Digitale Personalakte“ am 28. September:

  • Welche Umsetzung passt zu welchen Unternehmen?
  • Worauf muss bei der Einführung geachtet werden?
  • Welche Mehrwerte können über die digitale Ablage hinaus geschaffen werden?

Als Initiator und Veranstalter dieser WebConference möchten wir Sie herzlich einladen.

Agenda der Veranstaltung
 
09:00 – 09:15 Uhr:
Begrüßung durch Moderator Tjalf  Nienaber
09:15 – 09:45 Uhr:
Keynote Vortrag
Sprecher folgt
 
09:50 – 10:20 Uhr:
Vortragstitel folgt in Kürze
aconso
 
10:25 – 10:55 Uhr:
Digitale Personalakte: Alle Daten an einem Ort
Aleksandra Rudel, Sales Development Representative, Personio
11:00 – 11:30 Uhr:
Die Digitalisierung der Personalakte – planen und umsetzen
Julian Braun, Account Manager
Bodo Boer, Direktor Vertrieb, Tropper Data Service
 
11:35 – 12:05 Uhr:
Digitale Personalakte: Schnelle HR-Prozesse
Martina Brehm, Senior Sales & Partner Executive, IQDoQ
 
12:10- 12:40 Uhr:
Vortragstitel folgt in Kürze
reserviert
12:45 – 13:15 Uhr:
Vortragstitel folgt in Kürze
reserviert für GIP

ab 13:20 Uhr: Podiumsdiskussion mit Tjalf Nienaber und den heutigen Referenten


Zielgruppe der WebCo

  • Geschäftsführer / Vorstand
  • Personalleiter
  • Recruiter
  • Personalentscheider
  • Personalentwickler
  • Organisationsentwickler
  • Vertreter der Branche und Interessierte aller Art.

An der Teilnahme als Referent interessiert?
Sie stehen für das Thema ein und möchten Ihre Lösung bzw. Ihr Thema zu New Work zielgerichtet platzieren? Wenn Sie noch Fragen haben,
rufen Sie uns einfach an +49 (0)421 166 981 28 oder schreiben uns eine E-Mail an tjalf.nienaber@business-leads.net.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!


Moderation:
Tjalf Nienaber

  • 20 Jahre Berufserfahrung u.a. in Internet Start-ups, Software- und Medienunternehmen sowie im Finanzdienstleitungen in den Bereichen Produkt‐ und Portalentwicklung, Business Development, Marketing & Sales
  • Trainer, Coach, Berater, Moderator, Speaker, Blogger und Buchautor
  • Ein ausführliches Profil finden Sie hier: http://www.nienaber.de/ueber-mich und unter http://jobclipr.com/de/profil/tjalf-nienaber

Bitte melden Sie sich zum Event auf folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/dig-akte2809
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.


Partner & Sponsoren:

jobclipr