Green HRM – Öko-Trend oder strategische Aufgabe?

Green HRM – Öko-Trend oder strategische Aufgabe?

Was Du über ökologisches HR Management wissen solltest und wie Du es umsetzt

Termin: 15. März 2021                Uhrzeit: 11:00 – 11:30 Uhr
Bitte melden Sie sich zum Event auf folgendem Link an: 
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.

Erfahre was Green HRM ist, wieso es für Dein Unternehmen wichtig ist und wieso der Schlüssel zur Nachhaltigkeit in der Personalabteilung liegt.

Einleitung:
Ökologie und Nachhaltigkeit haben in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Aber sind sie nur Teil der Unternehmensstrategien, weil es ethisch von Unternehmen erwartet wird? Oder gibt es konkrete Benefits für Unternehmen, wenn Sie nachhaltig agieren? Und wieso ist HR der Key-Player für die ökologische und nachhaltige Strategie Deines Unternehmens?

Inhalte des Vortrags:

  • Sustainable HRM
  • Green HRM
  • Nachhaltiges und ökologisches HR-Management mit Bosch als Partner

Ihr Nutzen:

Mit diesem Vortrag können Sie Green HRM in Ihrem Unternehmen vorantreiben und wissen welche Bedeutung Ökologie und Nachhaltigkeit für Ihren Geschäftserfolg hat.

Zielgruppe:

  • Personalleiter
  • Personalreferenten

Ihr Referent:
Nico Thümler, Wirtschaftsingenieur und Wirtschaftspsychologe, Bosch


Nico Thümler ist Wirtschaftsingenieur und Wirtschaftspsychologe. Er ist seit 2013 bei Bosch tätig und Sales Consultant für HR-Softwarelösungen zur Zeitwirtschaft und Personaleinsatzplanung. Seit 2016 promoviert er an der University of Economics in Prag. Nico lehrt an der FOM Hochschule für Ökonomie und Management Wirtschaftspsychologie und Quantitative Datenanalyse. Darüber hinaus ist er zertifizierter Scrum Master. Privat findet Ihr Nico auf dem Mountainbike oder im Boxring.

Unternehmensprofil :

Die HR-Software von Bosch bietet Ihnen ein intelligentes Personalmanagement und ermöglicht es Ihnen, mit Hilfe einer integrierten Zeitwirtschaft, Ihr Personal effizient zu planen. So lassen sich Leerlaufzeiten oder teure Überstunden vermeiden.

 


Dies ist ein Vortrag im Rahmen der

HRnetworx Online Fachkonferenz

HRM Green

veranstaltet durch:
 Pogledaj sliku u punoj veliini
Partner der Online Fachkonferenz:
Termin: 15. März 2021                Uhrzeit: 09:00 – 13:00 Uhr
Bitte melden Sie sich zum Event auf folgendem Link an: 
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Klimawandel ist die größte Herausforderung der Menschheit. Wenn wir dieser nicht entschlossen und gemeinsam entgegentreten und das Menschenmögliche unternehmen, um die Folgen zu mildern, dann müssen wir uns zurecht die Botschaft der Friday for Future- Bewegung um die Ohren hauen lassen: „Es gibt keinen Planet B!“

Was antworten die Unternehmen, wenn die ökologisch sensiblen Talente fragen, welchen Beitrag sie leisten? Was werden Sie darauf antworten?

Green New Work – als Grundhaltung – lädt nicht nur Ihren Employer Brand auf, sondern hilft auch dabei, eine ökologisch nachhaltige Zukunft für alle zu gestalten. Bei der Online Fachkonferenz HRM Green erhalten Sie das nötige Rüstzeug, um ausgehend von der Personalabteilung ökologisch nachhaltiges (Personal-)Management zu betreiben.

Agenda der Veranstaltung

09:00 – 09:15 Uhr:
Begrüßung durch Moderator Tjalf Nienaber

09:15 – 09:45 Uhr:
Der Boom der Technologien gegen den Klimawandel
Keynote-Speaker: Patrick Prior, Climate Tech

09:50 – 10:20 Uhr:
HRMgreen – „Green House of Choice“
Ökologische Nachhaltigkeit für und durch das Personalmanagement
Arne Priess, HRMgreen GmbH

10:25  – 10:55 Uhr:
Vortragstitel folgt
forum / Fritz Lietsch

11:00 – 11:30 Uhr:
Green HRM – Öko-Trend oder strategische Aufgabe?
Nico Thümler, Wirtschaftsingenieur und Wirtschaftspsychologe bei Bosch

11:35 – 12:05 Uhr:
Green Mindset, Nachhaltigkeit beginnt in den Köpfen
Stephan Urke, Coach, URKE GbR

12:05 – 12:35 Uhr: Podiumsdiskussion mit
Tjalf Nienaber und den heutigen Referenten

 


Zielgruppe der WebCo

  • Geschäftsführer / Vorstand
  • Personalleiter / Personalentscheider
  • RecruiterInnen
  • PersonalentwicklerInnen
  • OrganisationsentwicklerInnen

Warum als Referent dabei sein:

  • Wir erwarten 100+ Anmeldungen
  • Experten-Reputation, Prestige und Awareness (Präsentieren auf den weltweit größten Online Konferenzen)
  • 30 Minuten Vortrag inkl. Umfragemöglichkeiten
  • Brandingeffekte durch Kampagnen zu Ihrem Vortrag und der gesamten Konferenz
  • Unterstützung bei der technischen Vorbereitung auf Ihren Vortrag
  • Fachkundige An- und Abmoderation
  • Unterstützung bei der technischen & inhaltlichen Vorbereitung auf Ihren Vortrag

An der Teilnahme als Referent interessiert?
Sie stehen für das Thema ein und möchten Ihre Lösung zielgerichtet platzieren? Wenn Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach an +49 (0)421 166 981 21 oder schreiben uns eine E-Mail an thomas.wienand@business-leads.net. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!


Moderation:

Tjalf Nienaber

  • 20 Jahre Berufserfahrung u.a. in Internet Start-ups, Software- und Medienunternehmen sowie im Finanzdienstleitungen in den Bereichen Produkt‐ und Portalentwicklung, Business Development, Marketing & Sales
  • Trainer, Coach, Berater, Moderator, Speaker, Blogger und Buchautor
  • Ein ausführliches Profil finden Sie hier: http://www.nienaber.de/ueber-mich und unter http://jobclipr.com/de/profil/tjalf-nienaber

Partner & Sponsoren:

   jobclipr
  


Bitte melden Sie sich zum Event auf folgendem Link an: 
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.

 

(Bildquelle: Business“>https://www.freepik.com/photos/business‘>Business photo created by jannoon028 , People“>https://www.freepik.com/vectors/people‘>People vector created by pch.vector- www.freepik.com)